SOS-Hundeseelen

Lebensplatz gesucht

Hunde und Katzen können aus ganz unterschiedlichen Gründen ihren Lebensplatz verlieren. Gerne möchten wir mithelfen, dass einige von ihnen wieder ein schönes zu Hause finden.

Happy End für Beagle-Oma Lilli

Lilli ist eine Beagle-Hündin, 12 Jahre alt, kastriert

Sie verträgt sich mit Hunden und Katzen.
Lässt sich von jedem streicheln, aber nur von der Bezugsperson richtig anfassen. Beim Tierarzt muss Maulkorb angezogen werden.
Hat ein vergrössertes Herz und bekommt Benefortin. Trinkt sehr viel und pinkelt entsprechend sehr viel. Leichte Inkontinenz. Tierarzt hat aber nichts gefunden. Alle Werte sind OK.
Lilli hat auch eine leichte Epilepsie. Sie braucht aber keine Medikamente und lebt damit schon ihr ganzes Leben lang. Die Anfälle treten ca. 1x pro Monat auf, verlaufen sehr harmlos und nur ganz kurz.
Lilli hat einen guten Gehorsam und kann von der Leine gelassen werden.

Kontakte bitte alle über Christine Würmli, Beagle Helpline, Phone +41 79 429  08 77

Lilli hatte ein schönes Zuhause gefunden, jedoch nach drei Tagen einen Schlaganfall erlitten. Sie ist jetzt wieder zurück zur Pflegestelle bei Christine Würmli und darf dort ihren Lebensabend verbringen. Sie hat Medikamente bekommen und hat sich sehr gut erholt. Wir wünschen Lilli noch eine schöne Zeit bei Christine und danken ihr für die liebevolle Pflege. Spenden mit dem Vermerk Lilli werden Christine weitergeleitet. Lilli hat auch eine eigene Facebook-Seite auf der sie über ihren Alltag berichtet.

Dackel-Seniorin Winnie

Winnie, 24.8.2006, weiblich, kastriert


Winnie hat ein schönes, ruhiges Zuhause gefunden – wir freuen uns so für sie.